top of page

Stempelkarte

Die bekannten "Punch Cards" stammen von unseren englisch sprechenden Freundinnen und Freunden. Ich habe diese Idee übernommen und die Karte "Sternen Karte" genannt - ihr wisst, ich liebe Sterne!

Es ist eine Variante für ein "Belohnungs- oder Bestrafungssystem". Wer kein solches System will - verstehe ich auch gut! Ich habe solche Systeme jeweils nur über eine gewisse Zeitspanne. Vor allem zu Beginn einer neuen Klasse.


Grundidee:

  • Die Kinder kriegen einen Stern gestanzt, wenn sie sich gut verhalten / an die Regeln halten.

  • Das Stanzen kann man pro Tag oder pro Woche machen.

  • Wenn die Karte vollständig gestanzt ist, kriegen sie eine Belohnung. (je nach Klasse individuell wählbar: längere Pause, 5 Minuten Buchlesen, keine Hausaufgaben, etwas aus der Geschenkbox)

  • Die Karte haben die Kinder jeweils bei sich selbst am Platz. Die Lehrperson sollte (muss nicht) eine Übersicht bei sich führen - falls mal eine Karte verloren geht.


Meine Umsetzung:

  • Wenn sich ein Kind NICHT an die Regeln haltet, stanze ich einen Stern weg.

  • Die Kinder, welche bis zu den nächsten Ferien noch 18+ Sterne haben, kriegen eine Belohnung.

  • Da jedes Kind die Karte bei sich selbst hat, sehen die anderen nicht, wie viele die anderen Kinder haben. (und auch niemand anderes, der das Zimmer betretet).

Hinweis: der Chalky stammt von Herr Lehrer. https://www.chalkyboard.de/



Die Star Cards könnt ihr hier oder unter Classroom Management downloaden.


Punch Cards_Chalky
.pdf
PDF herunterladen • 713KB

591 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page